11 in 111

Um was geht’s:

Bald stehen wieder Wahlen an und die Vorbereitungen hierfür beginnen langsam. Nachdem ich in den Jahren 2015/2016 meine ersten Erfahrungen bei Wahlen sammeln durfte, geht es nun in die nächste Runde. Wahlen bedeuten jedoch auch immer einen grösseren finanziellen Aufwand. Anstatt Bettelbriefe zu versenden habe ich mich deshalb entschieden das Projekt «11 in 111» zu starten. Ein Sponsorenlauf, der mich zum einen finanziell unterstützt, zum anderen aber auch meine körperliche Fitness erhöht. Quasi eine WIN-WIN Situation. Das Ganze funktioniert aber natürlich nur mit deiner Unterstützung. Du als Partner bist ein entscheidender Teil in diesem grossen Puzzle, welches mich schlussendlich ins kantonale- oder nationale Parlament führen soll. In diesem Sinne würde ich mich freuen, wenn du mich auf meinem Weg begleitest und du Teil wirst von «11 in 111»

 

Wie funktioniert’s?

Der Muragl Lauf ist Teil des bekannten Engadiner Sommerlaufes, welcher dieses Jahr am 19. August stattfinden wird. Dabei gilt es für mich die 11 Kilometer lange Strecke von Pontresina nach Samedan möglichst schnell hinter mich zu bringen. Du wiederum setzt auf die Differenz zwischen meiner Endzeit und der Maximalzeit von 111 Minuten. Wie das konkret funktioniert zeige ich dir an einem Beispiel:

Meine Endzeit: 1:13:18 oder umgerechnet 73.3 min.

Maximalzeit: 1:51:00 oder umgerechnet 111 min.

Differenz: 37.7 min. Dein Einsatz: CHF 1.-

Dein Beitrag: CHF 1.- x 37.7 = CHF 37.70

 

Das heisst, je schneller ich unterwegs bin, desto höher wird dein Beitrag. Das führt im Positiven auch wiederum dazu, dass ich motiviert bin, mehr zu trainieren. Ob das klappt, werden wir am 19. August sehen. Den Flyer zum downloaden und mitmachen findest du übrigens hier. Oder du füllst ein Einsatz gleich ins Formular unten:


Enter your keyword