Abstimmungen

Die nächsten Eidgenössischen Abstimmungen finden am 24. September 2017 statt. Diesbezüglich empfehle ich folgende Parolen:

Ja zum Bundesbeschluss vom 17. März 2017 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer

Ja zum Bundesgesetz vom 17. März 2017 über die Reform der Altersvorsorge 2020

Nein zum Bundesbeschluss vom 14. März 2017 über die Ernährungssicherheit

 

Frühere Abstimmungen:

Ja zum Energiegesetz (EnG) vom 30. September 2016

Nein zum Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III)

Ja zum Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration

Ja zum Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr

Nein zur Volksinitiative für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)

Nein zur Volksinitiative «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)»

Nein zur Volksinitiative  «AHVplus: für eine starke AHV»

Ja zur Änderung des Bundesgesetzes über den Nachrichtendienst

Nein zur Volksinitiative «Pro Service public»

Nein zur Volksinitiative  «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»

Nein zur Volksinitiative «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»

Ja zur Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes

Ja zur Änderung des Asylgesetzes

Ja zur Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)

Ja zur Volksinitiative  «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe»

Nein zur Volksinitiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»

Nein zur Volksinitiative zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer

Ja zur Änderung des Bundesgesetz über Radio und Fernsehen

Ja zur Präimplantationsdiagnostik. Änderung der Bundesverfassung und des Fortpflanzungsmedizingesetzes

Nein zur Volksinitiative Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV

Nein zur Stipendieninitiative und Totalrevision des Ausbildungsbeitragsgesetzes

Ja zur Volksinitiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen»

Nein zur Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer»

Nein zur Volksinitiative «Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)»

Nein zur Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen»

Nein zur Volksinitiative «Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)»

Ja zur Volksinitiative «Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!»

Nein zur Volksinitiative «Für eine öffentliche Krankenkasse»

Ja zum Bundesbeschluss über die medizinische Grundversorgung (Direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»)

Ja zur Volksinitiative «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»

Nein zur Volksinitiative «Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)»

Nein zur Volksinitiative «Beschaffung des Kampfflugzeuges Gripen»

Ja zum Bundesbeschluss vom 20. Juni 2013 über die Finanzierung und den Ausbau der Eisenbahninfrastruktur. Direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Für den öffentlichen Verkehr»

Nein zur Volksinitiative «Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache – Entlastung der Krankenversicherung durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der obligatorischen Grundversicherung»

Nein zur Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung»

Nein zur Volksinitiative «1:12 – Für gerechte Löhne»

Nein zur Volksinitiative «Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreue»

Nein zur Änderung vom 22. März 2013 des Bundesgesetzes über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen (Nationalstrassenabgabegesetz, NSAG)

Nein zur Volksinitiative «Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht»

Ja zur Revision des Epidemiengesetz

Ja zur Liberalisierung der Öffnungszeiten von Tankstellenshops

Nein zur Volksinitiative «Volkswahl des Bundesrates»

Ja zur Änderung vom 28. September 2012 des Asylgesetzes (AsylG)

Ja zum Bundesbeschluss über die Familienpolitik

Ja zur Volksinitiative «Gegen die Abzockerei»

Nein zur Teilrevision des Raumplanungsgesetz